Karasu

Die Gruppe um die Performancekünstler von Karasu (鴉- japanisch für Krähe) besteht aus Schauspielern, die zuvor bereits in zahlreichen verschiedenen Rollen auftraten. Gemeinsam kreieren sie auf der Connichi-Bühne eine neue Art des Theaters mit von japanischen Kampfkünsten inspirierten klassischen Kampfszenen, Tanz und viel Action. Karasu wurden 2012 gegründet und werden vom Schauspieler Hiroaki Kameyama geleitet. Ihre Auftritte absolvieren sie an so verschiedenen Orten wie Theatern und Konzerthäusern, Showbühnen, dem Hanayashiki Vergnügungspark in Tokyo oder bei Promotion-Videos der Sandaime J-Soul Brothers.

undefined

Team Karasu 鴉


Regisseurin der Gruppe Karasu ist Kaneta Rena. Die Stücke von Karasu sind eine einzigartige Präsentationen traditioneller japanischer Kultur und ihre exotisch anmutenden Auftritte werden im In- und Ausland hoch geschätzt. Seit einigen Jahren kann man die Auftritte von Karasu auf der ganzen Welt sehen und auch Deutschland haben sie auf der Connichi 2016 schon begeistert. Mit ihren Auftritten schlagen Karasu eine Brücke zwischen traditioneller japanischer Bühnenkunst und modernen Formen des Theaters, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Freut euch auf ein brandneues Stück auf der großen Bühne der Connichi 2017!


undefined

Karasu auf der Connichi 2016


Für mehr zu Karasu schaut euch auch ihre Social-Media-Kanäle an:

Twitter: @team_crow
Facebook: @team.karasu
Instagram: @team.karasu